Logo GMWIBOP - Institut für BurnOut-PräventionInfo-Hotline:  030 / 895 800 24
Headerbild

Herzlich willkommen bei GMWIBOP - dem Institut für BurnOut-Prävention

Sie alle wissen, was ein BurnOut-Syndrom ist: es ist ein Zustand völliger emotionaler und körperlicher Erschöpfung, der mit einer reduzierten Leistungsfähigkeit einhergeht. Die Zahl der an BurnOut leidenden Personen nimmt permanent drastisch zu, so dass schon Einschätzungen einer Volkskrankheit existieren. Eine kurze Zusammenfassung zum Thema liefert der anhängige Zeitungsartikel, dessen Basis eine breite Untersuchung des wissenschaftlichen Institutes der AOK (Wido) ist.

Vielfach wird an der Bekämpfung von Burnout angesetzt, wenn die Erschöpfung schon eingetreten ist. Unser GMW Institut für BurnOut-Prävention (GMWIBOP) stellt den Präventionsgedanken in den Vordergrund. Prävention sollte immer systemisch erfolgen, also auf den Ebenen Körper, Gedanken, Gefühle und Verhalten. Gestützt werden die Inhalte durch die neuesten Erkenntnisse der Gehirnforschung. Am Anfang einer jeder Intervention steht das Verstehen- was im Gehirn und im Körper passiert und was bei der Intervention passiert. So ist die Bereitschaft zur Veränderung um ein Vielfaches höher als bei einer reinen Wissensvermittlung. Die Teilnehmer verstehen jetzt, warum sie etwas tun sollten und üben es nach dem Theorieteil auch direkt ein.

Zum Bereich Körper gehören unter anderem medizinische Aspekte, Ernährung, Unterversorgung an Makro- und Mikronährstoffen, Atmung, Bewegung, Entspannung.

Zum Bereich Gedanken gehören unter anderem die Arbeit an negativen Mustern, Achtsamkeit, Sensibilisierung für die ersten Anzeichen eines BurnOuts, wertschätzende Ansprache der Mitarbeiter durch die Führungskräfte, Konfliktmanagement.

Zum Bereich Gefühle gehören unter anderem die Arbeit an den eigenen Ressourcen, Emotional Freedom Techniques, Umgang mit Angst und Ohnmacht.

Zum Bereich Verhalten gehören unter anderem die gezielte und nachhaltige Veränderung von unerwünschtem Verhalten, Arbeit mit Widerständen, und Unterstützung bei der Verhaltensänderung von Mitarbeitern.

Unterstützt wird unsere Arbeit durch die Lebensfeuer-Messung. Im nächsten Abschnitt erfahren Sie mehr darüber.
Praxiswirksamkeitsgarantie
Dies bedeutet für Sie ganz einfach: Wenn ein Coaching oder ein Seminar nicht Ihren Praxisanforderungen entspricht, reduzieren Sie einseitig den Preis um 50%.

Ganz offen gesagt, ist das für uns viel angenehmer. 1. Erreichen wir damit genau die Offen- und Gelassenheit bei Ihnen, unserem Klienten, die wir für gute Ergebnisse in der Sache brauchen und 2. wurde die Garantie bisher noch nie eingelöst...
Auszeichnungen und Zertifizierungen
Presse
Wissen+Karriere, Ausgabe 07/2011
Brennen Sie noch oder sind Sie schon ausgebrannt?
Birgit Fehst: Systemische Burnout-Prävention
Artikel als PDF

Links

Social Networks

So erreichen Sie uns